Foto auf Leinwand

0

Sie wollen Ihre Wohnung (mal wieder) komplett neu gestalten? Sie wollen dazu etwas haben, was höchstwahrscheinlich kein anderer in seiner Wohnung hat? Sicher haben Sie ganz persönliche Fotos. Und haben Sie schon mal daran gedacht, dass Sie mit Ihren persönlichen Fotos Ihre Wohnung neu und recht einmalig gestalten können? Nein? Na dann lesen Sie mal ruhig weiter!

Fotoleinwand

Selbst das kleinste Foto kann ganz groß rauskommen

Wie bereits erwähnt können Sie mit ihrer persönlichen Fotos Ihre Wohnung ganz neu und ganz individuell gestalten. Und dazu besteht die Möglichkeit, Ihre Fotos auf eine Leinwand oder auch auf mehrere Leinwände zu bringen. Und dabei können Sie die unterschiedlichsten und überraschendsten Effekte erzielen. Und dazu können Sie auch noch verschiedene Größen miteinander kombinieren (auf einer Leinwand oder mit mehreren Leinwänden) sowie die Größen ganzer Fotos oder einzelner Ausschnitte verändern (vergrößern oder verkleinern). Na dann können Sie noch, wenn Sie ganz geschickt sind, auch noch Fotomontagen erstellen, die dann auf die Leinwand kommen. Und so kann auch Ihr allerwinzigstes Foto oder auch der allerwinzigste Ausschnitt aus einem Ihrer Fotos in Ihrer Wohnung in Zukunft ganz groß rauskommen!

Gut gewählt und bearbeitet ist halbe Arbeit

Als erstes steht für Sie die Auswahl der Fotos an. Nehmen Sie sich dafür ruhig alle Zeit der Welt und durchstöbern Sie jede Ecke Ihrer Wohnung um Fotos (die sich eventuell hier und da versteckt haben) zu finden. Und wenn Sie alles gefunden haben, was Sie an Fotos zu Verfügung haben, heißt es für Sie Motive planen und den passenden Aufstellungsort dafür. Wie wäre es beispielsweise mit einer kleinen Waldlandschaft in Ihrem Wohnzimmer? Oder eine Person, die Ihnen viel bedeutet, in Voller Größer gegenüber Ihrem Bett? Ihrer Fantasie sind natürlich keine Grenzen gesetzt! Wenn Sie das alles geplant haben, sammeln Sie am besten alle Fotos, die Sie verwenden wollen, beieinander. Dazu scannen Sie die Fotos ein, laden Sie von Datenträgern runter, je nachdem, wo Sie die Fotos haben, und sammeln Sie in einem Dateiordner, damit Sie sie parat haben.

Und nun wird es vollendet

Nun müssen Ihre Fotos auch auf die Leinwand kommen. Dazu speichern Sie den Dateiordner am besten auf einen tragbaren Datenträger in gehen damit in ein entsprechendes Fachgeschäft. Dort können Sie mit erfahrenen Leuten Ihre Vorstellungen genau besprechen und vielleicht noch mit fachlichem Rat etwas nachbessern. Selbstverständlich könne Sie es auch von zu Hause aus via Internet machen, aber direkt vor Ort beim Fachmann lassen sich einzelne Details genauer bereden. Und wenn die Leinwände dann zu Ihrer Zufriedenheit fertig sind, bleibt für Sie nur noch, die fertigen Leinwände in Ihrer Wohnung an gewünschter Stelle anzubringen.

Foto: © detailblick – Fotolia.com.

Teilen Sie diesen Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen